Faszination

Miniaturwelten

Erleben Sie auf der knapp 300 qm Schauanlage die Nachbauten bekannter Streckenabschnitte von Rhein und Mosel.

Der Rhein und die Mosel zählen zu einer der faszinierensten Flusslandschaften Europas.

Unter anderem finden Sie bei uns den Streckenabschnitt zwischen Koblenz und Bingen, der am 27.06.2002 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Die gesamte Anlage ist im Maßstab 1:87 gebaut.

Aktueller Hinweis:

Die Anlage ist seit dem 3. Oktober 2022 geschlossen. Ab sofort können Züge als auch Modellhäuser erworben werden. Ab Freitag den 14.10.2022 direkt in der Miniwelt von 10 – 17 Uhr.

Jetzt Züge aus der Anlage kaufen

Alle Züge waren bis zum letzten Tag der Modellbahn-Anlage in Betrieb und sind in einem technisch und optisch einwandfreien Zustand.

Verkauf nach Absprache vor Ort nach Besichtigung.
Versand nach Absprache und Vorauszahlung zuzügl. Verpackung und Porto möglich.

Hier können Sie die gesamte Verkaufsliste-07112022 der Züge herunterladen.

Kontakt: Heribert Stadtfeld
Telefon: 08386 960711
Handy: 0171 2635513
E-Mail: info@miniwelt-oberstaufen.de

Jetzt die Häuser aus der Anlage kaufen

Alle Modell-Häuser waren bis zum letzten Tag der Modellbahn-Anlage.

Verkauf nach Absprache vor Ort nach Besichtigung.
Versand nach Absprache und Vorauszahlung zuzügl. Verpackung und Porto möglich.

Hier können Sie die gesamte Verkaufsliste Häuser 30.11.2022 herunterladen.

Kontakt: Heribert Stadtfeld
Telefon: 08386 960711
Handy: 0171 2635513
E-Mail: info@miniwelt-oberstaufen.de

Die Daten der Anlage:

über 2.600 Meter Gleise

z.Zt. 227 Züge

ca. 3.000 kg Gips

über 400 Weichen

z.Zt. 2.520 Waggons

über 5.000 Figuren

über 600 Gebäude

Auf der Anlage befinden sich freifahrende Autos, Busse und LKWs

Besuchen Sie uns

in der verzaubernden Welt
der Modelbahn

Koblenz und das Deutsche Eck

Trier

Bullay und Umgebung

weitere Bilder

Hinter den Kulissen

Die Erbauer der Anlage

Nach einer 2 1/2 jährigen Planungsphase fiel im November 1998 der Startschuss für den Bau der Anlage.

Der Bau dauerte ganze 8 Monate.  Die beiden „Hauptverantwortlichen“, die die herrvorragende Anlage erschaffen haben. Rechts Manfred Münster, Schreinermeister und links Heribert Stadtfeld, Geschäftsführer und Elektrotechniker.

Öffnungszeiten:

Die Anlage bleibt geschlossen.

Der Weg zu uns:

Adresse:
Miniwelt Oberstaufen
Wengen 55
87534 Oberstaufen

Parkplätze direkt vorm Haus

DB Bahnhof Oberstaufen, ab Bhf mit der Buslinie
Oberstaufen – Immenstadt,

Haltestelle „Am Hündle“.

Ab der Haltestelle sind es noch 100m zu uns.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter

08386 – 960711

oder per Mail:

info@miniwelt-oberstaufen.de